T o u r & S h o o t i n g M a n a g e m e n t
T o u r  &  S h o o t i n g   M a n a g e m e n t

Aktuelles

April 2017

 

Es gibt mal wieder Empfehlungen auszusprechen.

 

Als bekennende Tower of Power Fanin, bin ich ja nicht leicht zu begeistern, was Horndriven Soul/Funk Musik angeht. Vor allem, wenn es um Live Musik geht.

 

Aber dank der freundlichen Empfehlung von Sascha Waack, bin ich auf folgende Band aus UK aufmerksam geworden und durfte sie tatsächlichauch live bei den Leverkusener Jazztagen im November 2017 hören. Sie heissen "PBug" und spielen viel zu wenig live, meiner Meinung nach. Mag daran liegen, dass die Mitglieder alle gestandene Livemusiker in Diensten von Level 42, Incognito, Amy Winehouse, Chaka Khan, Lalah Hathaway, Mark Ronson etc. sind, um nur die Bands von Drummer und Bandleader Pete Ray Biggin zu nennen.

 

Da liegt es nah, dass es schwierig ist bei einer 10-köpfigen Besetzung alle unter einen Hut zu bekommen.

 

Dann habe ich eine Fotolocation entdeckt, die ihresgleichen sucht. Zugegeben, es ist ein spezieller Ort, keine Standard Werbefotolocation, aber genau das macht ihren Charme aus. Hier haben wir mit viel Freude an der Arbeit und toller Unterstützung der Locationgeberin Susanne Deitrich, zum Beispiel mit Guildo Horn fotografiert und gedreht: im Parkhotel 1970. Praktischerweise kann man dort auch direkt übernachten. Auch wenn man keine Fotos macht oder Videos dreht. Für Freunde der 70er Jahre ein absolutes Erlebnis.

 

Mit Guildo Horn ging es danach auch zügig weiter. Im Namen von WDR4 haben wir bereits den ersten kleinen Tourblock der "WDR4 sing(t) mit Guildo"-Tour erfolgreich absolviert.

 

Vor ausverkauften Häusern in Duisburg, Düsseldorf, Castrop-Rauxel und Kaarst, wurde vom 09.-12. April 2018 lauthals mitgesungen, das Publikum ist hier wahre Star der Show.

 

Weiter geht es im Mai mit folgenden Terminen:

 

02.05.2018 Oberhausen - Ebertbad (Ausverkauft)

03.05.2018 Delbrück - Stadthalle

04.05.2018 Soest - Stadthalle

05.05.2018 Detmold - Stadthalle

 

In Sachen Original Strength geht es auch sportlich weiter. Ab Mitte des Jahres werde ich meine ersten Kurse geben. Mit etwas Glück kommt im November noch ein Level 2 Coach Workshop zustande, sodass ich die Ausbildung auch dort voran treiben kann.

 

Es bleibt also spannend.

 

Gehabt Euch wohl!

 

November 2017

 

Seit Mai ist wieder viel passiert.

 

In Sachen "Original Strength" habe ich mittlerweile selbst den Status einen Level 1 Coaches erreicht und treibe diese Ausbildung weiter voran.

 

Denn dieses Konzept ist so effektiv für Menschen jedweder Konstitution, unabhängig von Räumlichkeiten oder Geräten, unabhängig vom körperlichen Zustand oder Leistungsstand - sprich: Jeder, wirklich JEDER Mensch profiitiert innerhalb kürzester Zeit (ich spreche hier von Minuten)von den Übungen.

 

Das ist für unsere strammen Tourschedules natürlich hoch interessant.

 

Das nächste Versuchsfeld wird die gerade gestartete "Guildo Horn - Weihnachten mit Guildo 2017-Tour" sein. Hier werde ich nicht mehr nur im Selbstversuch forschen, sondern mal schauen, in wie weit ich dieses Konzept auf Musiker und Crewkollegen anwenden kann.

Mai 2017

 

Seit Ende April gibt es einen sehr spannenden neuen Geschäftspartner in der Referenzliste.

Die "Florence Miller Agency", bekannt als Booking Agentur für feinsten Blues [u. A. Henrik Freischlader (GER) - Ben Poole (UK) - Mike Andersen (DK) - Matt Schofield (UK)] hat expandiert, und zwar mit mir und weiteren neuen festen und freien Mitarbeitern.

Die gesammte Vorproduktion aller Shows der Agentur laufen nun über meinen Schreibtisch, was mir viel Freude macht. 

 

Zudem eine der seltenen Gelegenheiten mit Ladies, statt Gents zu arbeiten, die gesamte Agentur ist in Frauenhand, und wenn ich Frauenhand sage, meine ich auch FRAUENhand. Alles gestandene, erfahrene Kolleginnen, mit jahrelangem Business Knowhow, kein BlaBla, kein rumgeeiere, einfach gute Arbeit.

 

April 2017

 

Die März Tour mit den Bands Layla Zoe (CAN) und Jane Lee Hooker (USA), auch "Double Trouble Tour" genannt, hat ihrem Namen keine Ehre gemacht.

 

Die Tour lief sehr entspannt und reibungslos, von Touble konnte nicht die Rede gewesen sein.

 

Es blieb sogar etwas Zeit, das Tourleben auf die Kompatibilität mit körperlicher Ertüchtigung zu überprüfen.

 

Ich beschäftige mich seit knapp 2 Jahren mit einem Bewegungskonzept aus den USA, das sich "Original Strength" nennt.

 

https://originalstrength.net/

 

Ich hatte schon in einem vorherigen Beitrag auf meinen Coach Patrick Gililov hingewiesen, der bisher der einzige Level 2 Coach in ganz Deutschland ist.

 

Den Anstoß gab vor 2 Jahren ein dreifacher "fast"-Bandscheiben- vorfall. Ich konnte mich kaum noch ohne Schmerzen bewegen, geschweigedenn heben oder länger als 4-6 Stunden liegen, ohne mich, wie ein 90-jährige arthritische Oma aus dem Bett zu manövrieren.

 

Nach kürzester Zeit mit diesem Bewegunsgprogramm, bin ich fitter als je zuvor, nichts tut weh, und wenn dochmal akut etwas auftritt, kann ich mich in kurzer Zeit mit den richtigen Übungen selbst behandeln.

 

Für mich persönlich das beste Bewegungskonzept, das ich kenne.

Und ich habe ja auch durch mein lang zurück liegendes Sportstudium so das ein oder andere kennengelernt.

Ausblick März 2017

 

Wie lauten die fehlenden Worte?

"Obacht, drrrr ... hat ... Arme!"

 

Beide Wörter zusammengeschrieben bilden das Passwort für den Bereich "Tour Blog", der Euch Einblick in mein Tourleben erlaubt.

 

Ich werde mich bemühen, Euch gut zu unterhalten.

 

Viel Spaß.

 

Februar 2017

 

Fast alle in unserer Branche, die viel unterwegs sind, bekommen es früher oder später mit "dem Rücken" zu tun.

So war es auch bei mir. Ein paar ratlose Orthopäden und Rückensportgruppen später fand ich schliesslich meine persönliche Lösung. Oder fand die Lösung mich? Mittlerweile kommt es mir so vor.

Die Zauberformel heiss "OS" - das steht für "Original Strength" und ist ein Bewegungstraining mit den Wurzeln in North Carolina.

Wie es der Zufall so will, lebt der einzige Coach, der dieses Training in Deutschland anbietet in meinem Wohnort.

Hier also die neueste und wärmste Empfehlung:

macht dieses Training, wenn ihr die Chance dazu habt, am besten noch bevor der Rücken schmerzt.

Unter moveamus.de findet Ihr den Kontakt zu meinem Coach Patrick.

 

Meinem Rücken geht es wieder bestens, meine Muskulatur ist kräftiger denn je, ich bin flexibler und aufrechter.

Da gehen die Mundwinkel direkt nach oben, sag ich Euch.

 

Ich bin also fit für die anstehenden Shows.

Die erste Tour wird auch gleich ein "first time" für mich.

Bei der "Double Trouble Tour" mit "Layla Zoe & Band" und der women only Band "Jane Lee Hooker", sind bei einer Travelparty von 11 Personen ganze SIEBEN (also 7!!!) Frauen dabei.

 

03.3. Isernhagen

04.3. Twist

05.3. Rheinberg

08.3. Hamburg

09.3. Aschaffenburg

10.3. Berlin

11.3. Soest

12.3. Dortmund

14.3. Stuttgart

15.3. Karlsruhe

16.3. Höxter

17.3. L-Luxembourg

18.3. F-Gif Sur Yvette

20.3. München

21.3. Nürnberg

22.3. Lindewerra

24.3. CH-Aarburg

25.3  CH-Rubigen

 

Kommt Ihr vorbei?

 

Januar 2016

 

Dieses Jahr beginnen wir zur Abwechselung mit dem Blick nach vorne, nach links und nach rechts. Auf Tour und Produktion trifft man ja immer wieder auf neue und unterschiedlichste Dienstleister und Branchen-Kollegen. Manche machen einem das Leben und den Job leicht, andere nicht so.

Die Jenigen, die sich meiner Meinung nach besonders positiv hervorgetan haben, möchte ich hier auch einmal ganz deutlich nennen und ja, sogar empfehlen. Ich hoffe, die Liste im Laufe des Jahres stetig erweitern zu können.

 

Catering:

- Hot Pans Catering by Lulu - hotpanscatering@googlemail.com

  Tel.: 0201-45856853 Mobil: 0162-6091231

  Ich habe Lulu und ihre "Hot Pans" 2014 bei einer Show in

  Dortmund kennenlernen dürfen. Vom ersten Moment an, eine

  positive und aufgeschlossene Persönlichkeit, die direkt am  

  Anfang schon die richtigen Fragen stellt, die genau weiss, wer

  zu welchem Zeitpunkt einer Produktion welche Bedürfnisse hat. 

  Wollte man gerade zu ihr gehen und bescheid sagen, dass nach 

  der Show noch Essen im Backstage und nach dem Abbau ein Snack

  für die Crew benötigt wird, hat sie schon längst an alles 

  gedacht.

 

  Und das Beste ist : ALLES (!!!) schmeckt köstlich. Ich empfehle

  den Kartoffelsalat mit dem Senf-Dressing aus grobem Senf. Eine

  Sensation.

  Reichliche Auswahl, ausgefallene Gerichte, frisch und gut

  zubereitet, Berücksichtigung von Vegetarismus und Unverträg-

  lichkeiten sind selbstverständlich.

 

Friseur:

Friseur? Ja, warum Friseur???

Für manche Künstler ist es schwierig die alltäglichsten Dinge in der Öffentlichkeit zu erledigen, ohne erkannt und angesprochen zu werden. Beim Friseur zum Beispiel ist es schön, wenn man sich die Haare machen lassen kann, ohne dass man Autogramme schreiben oder sich von anderen Kunden ein Ohr abkauen lassen muss. Also:

- Scholven Friseure in Köln Sülz - Tel.: 0221-430 92 99

  Was sich nach vielen Friseuren unter einem Dach anhört, ist in

  Wirklichkeit der Inhaberin geführte, geräumige Salon von Silke 

  Scholven, wo auschliesslich sie selbst Hand anlegt.

  Sprich: man hat ihre ganze Aufmerksamkeit und vor allem Ruhe!

  Ein Geheimtipp für alle Kollegen, die in Köln einen Friseur für

  einen Künstler (oder auch sich selbst)suchen. Bestellt liebe

  Grüße von mir :- )

 

Band:

Viel kann man zu ihr noch nicht lesen, man muss sie und ihre 9 köpfige Band gehört haben. Ist das Neo-Soul? Funkig, poppiger Gospel; nennen wir es einfach wahnsinnnig gute Musik von einer wahnsinnig talentierten Musikerin. Schaut sie Euch an bevor sie nach New York entschwindet, wo ein solches Talent nicht so lange unentdeckt bleibt wie in Deutschland. Sie heisst: Pia Ovanda!

 

 

 

 

 

Januar 2015

 

Lange Abstände zwischen den Einträgen hier, lassen vermuten, dass es viel zu tun gab und die Zeit zum Schreiben knapp war. So war es dann auch. 2014 war ein sehr reges Jahr, mit vielen Neuerungen, Herausforderungen und Erfolgen.

Layla Zoe hat sich einige neue Länder erspielt und Guildo´s Strümpfe wurden runderneuert.

In Sachen Fotoprodution bleibt Knauber uns und den wunderschönen holländischen Locations treu. Bei sommerlichen Temperaturen haben wir uns dann schon in Herbst - und Winterstimmung fotografiert.

Bis in Bälde.

 

Januar 2014

 

Herzlich willkommen im neuen Jahr, gut erholt vom Weihnachtsgetöse stehen wieder spannende Aufgaben an. Aber zunächst ein hübscher Rückblick auf die "The Lily" Tour im Herbst 2013. So geht´s da auf Tour zu: "The Lily Tour Diary 2013" . Ein wunderbarer Moment, um sich bei unseren Partnern zu bedanken, die uns on Tour unterstützen, mit unserem wunderbaren Tourbus von Franklin Starck und "Booking Queen" Florence von Florence Miller Agency.

So macht die Arbeit richtig Spaß.

 

Die ersten Shows des Jahres sind schon absolviert, dabei auch der abgefahrene Gig im Disneyland Paris, eine InEar Produktion mit maximaler Lautstärkereduzierung auf der Bühne. Ist schon gewöhnungsbedürftig, wenn man ausser dem Schlagzeug (das auch noch in Plexiglas eingepackt ist) nichts hört auf der Bühne. Die Band hat trotzdem gerockt, wie immer.

Und so geht es weiter:

 

20.02.2014

D-Windeck - Kabelmetal

27.02.2014

LU-Tétange - Schungfabrik

08.03.2014

D-Hannover - Blues Garage

20.03.2014

D-Eppstein - Wunderbare weite Welt

21.03.2014

D-Chemnitz - DAStietz

22.03.2014

D-Seelow - 4. Blues Rock Fest

26.03.2014

A-Wien - Vienna Blues Spring

27.03.2014

A-Velden - Bluesiana

04.04.2014

B-Verviers - Spirit of 66

12.04.2014

D-Hamburg - Downtown Blues Club

03.05.2014

NL-Ospel - Moulin Blues Festival

21.06.2014

D-Dinslaken - Ernies Blues & Jazz Meeting

24.07.2014

UK-London -  The Half Moon

26.07.2014

UK-Maryport - Maryport Blues Festival

01.08.2014

FR-Megève - Megève Blues Festival

02.08.2014

D-Gaildorf - Sommerfest der Kulturschmiede

 

 

November 2013

 

Nach dem aufregenden und arbeitsreichen Sommer, dürfen wir nun ein paar Wochen verschnaufen und auftanken, um dann Ende November wieder in den Tourbetrieb zu starten.

Guildo Horn und seine orthopädischen Strümpfe basteln eifrig am neuen Weihnachtsprogramm, mit dem es dann bis Weihnachten für 10 Shows auf Tour geht. Tourstart ist, wie jedes Jahr in der Harmonie in Bonn.

 

Sa, 30.11.2013 GH & DOS Bonn Harmonie

So, 01.12.2013 GH & DOS Gerolstein Lounge im Lokschuppen
Do, 05.12.2013 GH & DOS Oberhausen resonanzwerk
Fr, 06.12.2013 GH & DOS  Düsseldorf Stahlwerk
Do, 12.12.2013 GH & DOS Hagen Theater
Fr, 13.12.2013 GH & DOS  Köln Gloria
So, 15.12.2013 GH & DOS Leverkusen Scala
Do, 19.12.2013 GH & DOS Köln Weihnachtsmarkt am DOM
So, 22.12.2013 GH & DOS Saarbrücken the loft
Mo. 23.12.2013 GH & DOS Trier Europahalle

 

Besonders freuen wir uns, dass die gerade beendete Tour mit

Layla Zoe, bereits eine feine Sammlung an Shows für 2014 generiert hat. Die Niederlande kommen im nächsten Jahr das erste Mal in den Genuß der kanadischen Blues Granate. Hier schon vorab die ersten Termine:

 

JANUARY 18-Le Magick-Jambes, BELGIUM
JANUARY 25-Billy Bob's at Disneyland Paris, Paris, FRANCE
FEBRUARY 27- Schungfabrik-Tétange-LUXEMBOURG
MARCH 8-Blues Garage-Hannover, GERMANY
MARCH 20-Wunderbar Weite Welt-Eppstein, GERMANY
MARCH 21-DAStietz-Chemnitz-GERMANY

MARCH 22-Blues-Rock-Fest (Kreiskulturhaus)-Seelow, GERMANY
MARCH 26-Vienna Spring Blues Festival-Vienna, AUSTRIA
APRIL 4-Spirit of 66-Verviers, BELGIUM
APRIL 12-Downtown Bluesclub-Hamburg, GERMANY
MAY 3-Moulin Blues Festival-Ospel, NETHERLANDS

JUNE 21-Ernie's Blues and Jazz Meeting-Dinslaken, GERMANY 



Juli 2013 - August 2013

 

Das angekündigte neue Album von Layla Zoe sorgt für mehr Furore als erwartet. Bereits vor dem offiziellen VÖ-Termin kommen aus ganz Europa begeisterte Reviews und Berichte. Das Promo-Video zur CD gibt einen herrlich intimen Einblick in die Produktion des Albums und macht neugierig. Auf der Homepage und der sehr ausführlichen und regelmäßig upgedateten Facebookseite findet man alle Informationen zur anstehenden Tour und vieles, vieles mehr.

Januar 2013 - Juni 2013

 

Da dreht man sich nur einmal kurz um, und schon sind wieder 5 Monate vergangen, ohne auch nur einen Eintrag im Bereich Aktuelles...jetzt wird´s aber Zeit.

Klar, mit Guildo gab es wieder viele Konzerte von Karnevalsveranstaltungen über Firmenfeiern, von Bayreuth bis nach Hamburg, momentan mitten in der Open Air Saison.

In Sachen Tee, wurde für Samova auf der Beautymesse gerockt (auch mal ein interessantes Metier) und auf der ITB in Berlin geshaked. Dort steht gerade der neue Eistee zum Mitnehmen in den Startlöchern und wartet drauf probiert zu werden.

Layla Zoe, Canada´s Darling of the Blues, entfachte das erste Mal nach ihrer Bandscheiben OP in Belgien wieder Bluesfire auf der Bühne und spielt gleichzeitg ihr neues Album "The Lily" ein, dass am 30. August erscheinen wird. Im September geht´s dann auf die angekündigte Europatour. Vorher ist aber Premiere in Polen, die erste Show der Künstlerin beim Suwalki Blues Festival, das mit Spannung erwartet wird.

Mit Coco Roadshow kann jetzt auch gezwitschert werden, die Cologne Funkateers haben gerade beim CSD in Köln für Furore gesorgt und weiter geht´s Anfang August beim Streetlife Festival.

 

Ja und in der Werbung ist ja schon Weihnachten, das Locationscouting für weihnachtliche Fotostrecken ist schon in vollem Gange.

Juni 2012 - Januar 2013

 

Das letzte halbe Jahr war prall gefüllt mit spannenden Aufträgen.

Auftritte mit Guildo Horn und den orthopädischen Strümpfen quer durch die Republik, eine tierische Weihnachtstour mit frühlingshaften Temperaturen in Düsseldorf, Schnee in Berlin und Blitzeis bei der nächtlichen Abreise von St. Pauli in Hamburg.

Mit der äußerst talentierten, kraftvollen Bluesrock Sängerin Layla Zoe aus Canada ging es durch Tschechien und die Schweiz. In diesem Herbst wird die Tour mit dem neuen Album gekrönt, an dem gerade fleissig gearbeitet wird.

In Sachen Fotografie wurde in Zusammenarbeit mit Jürgen Rengel das Spektrum mal wieder erweitert.

Zu den langjährigen Kunden wie Knauber, kamen auch ungewöhnliche Fotomuster, wie Treppenlifte hinzu.

Die Zusammenarbeit mit der wunderbaren Tee-Manufaktur Samova aus Hamburg war auch äußerst vielfältig, Teeseminare im Schwabenland, Tea-Jay Aufträge in Wien oder auf der Buchmesse in Frankfurt.

Obwohl das Booking eigentlich garnicht zum Kerngeschäft zählt, übernimmt Starclup das Booking der Kölner Funkband Coco Roadshow.

2013 wird also mit hoher Drehzahl weitergemacht. Auf geht´s!

Mai 2012

 

Die Planung der Open-Air Termine läuft auf vollen Touren, dabei sind spannende Termin z. B. auf Norderney. Wir werden bei der NDR Sommertour einige Termine mitbestreiten und sind von Bamberg bis Grömitz unterwegs.

April 2012

 

Ein Highlight des Monats, war der Auftrag eines Neukunden, für den wir im Werk in Andernach in einem riesigen Metall verarbeiteneden Betrieb, Fotos  der Produktion machen durften. Riesige Hallen mit rieisgen Kränen, endlose Walzmaschinen, tausende Tonnen Stahl und andere Metalle, Einblick in Produktionsabläufe, wie bei der Sendung  mit der Maus. Herrlich.

März 2012

 

Das schöne Wetter sorgt dafür, dass wir schon jetzt viele Aufträge in Sachen Ourdoorshootings erledigen können.

In Sachen Konzertveranstaltungen machen wir eine kleine Verschnaufpause und tanken Kraft für die Open Air Saison 2012.

Februar 2012

 

Der diesjährige Karnevals Monat war abwechslungsreich; von Konzerten im Karnevalskontext über schöne Shootings, bis hin zu Jobs für neue Kunden und Branchen. So kann der Jahresbeginn weitergehen.

Januar 2012

 

Der Umzug ist abgeschlossen und schon geht es wieder weiter.

 

Vom 3.- 11. Januar werden wir mit dem Fotografen Jürgen Rengel in Cannes und Umgebung Gartenmöbel und Zubehör für den kommenden Gartenkatalog der Firma Knauber fotografieren.

Dezember 2011

 

Die Weihnachtstour ist im vollen Gange, mit neuer Bühnendeko und neuem Programm starteten wir in Bonn.

Es zeichnen sich die ersten Lieblingssongs beim Publikum ab, Stichwort "Dicker Dieter".

 

Die Tour ist vorbei und der Publikumspreis geht diese Jahr ganz klar nach Köln. Die gut 700 Gäste im Gloria waren stimmgewaltig und bestens gelaunt, sodass selbst die 2200 Gäste in Trier stimmungsmäßig, zwar nur knapp, aber dahinter blieben. Evt. ist meine Wahrnehmung da etwas lokalpatriotisch eingefärbt :)

 

Parallel laufen die Vorbereitungen für das alljährliche Knauber Gartenmöbelshooting in Cannes Anfang Januar.

 

Außerdem zieht StarcluP in neue Büroräume. Ab dem 01.01.2012 sind wir in Merheim zu finden.

Zusammen mit den Firmen Rouba Kreation und Ostertag Werbetechnik vergrößern wir uns auf 250 qm.

November 2011

 

Die Tourvorbereitungen für die Guildo Horn Weihnachtstour im Dezember laufen an.

An zehn Terminen läuten die Strümpfe unter Leitung von Herrn Horn die Weihnachtszeit ein, mit dem furiosen Finale, traditionell in Trier in der Europahalle.

Alle Termine unter http://www.guildo-horn.com/pages/termine.php

 

Oktober 2011


Pünktlich zum 1. Oktober gehts es mit Guildo Horn und Den Orthopädischen Strümpfen nach Pirmasens. Auf dem PARKtoberfest der Park&Bellheimer Brauerei wird im Zeichen von Hopfen und Malz gerockt.

Starclup steht in Management-Verhandlung mit einer aufstrebeneden Punkrock Band aus Köln. Die Helden von Gestern - melodiöser Punk Rock mit Geige und Saxophon, eine sehr vielversprechende Band.

Guildo Horn bringt Bad Hersfeld ordentlich in Wallung. Beim Lullusfest platzt der Bereich vor der Open-Air Bühne aus allen Nähten, trotz 2 °C Aussentemperatur.

September 2011

 

Das Shooting für einen großen Kunden aus dem Bereich Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik geht weiter.

Nahtlos schliesst sich das Winterkatalogshooting für unseren Kunden aus der Baumarktbranche an. Im niederländischen Weesp fotographieren wir in einem wunderschön umgebauten Bauernhaus weihnachtliche Artikel beim 25 Grad Aussentemperatur und Sonnenschein.

Danach ging es für zwei Tage in die Schweiz; für TV Aufzeichnungen mit Herrn Horn & den Strümpfen.

Die 11 köpfige Besatzung von Coco Roadshow versucht sich erneut und erfolgreich auf die winzige Bühne des Blue Shell zu zwängen und dennoch Platz zu haben, um Tate Simms als Special Guest auf die Bühne zu bitten.

August 2011

 

Die Konzerte von Guildo Horn & Den Orthopädischen Strümpfen treiben uns vom Ruhrgebiet quer durch Deutschland bis an die Ostsee.

 

Wieder in heimischen Gefilden, steht die Vorbereitung eines umfangreichen Shootings für Heiz- und Klimageräte an, das sich bis in den September ziehen wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© StarcluP - Tour & Shooting Management